Neujahrsempfang 2012

(Rückschau, 15.01.2012)

Impressionen vom 12. Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft am 10. Januar 2012 im Sparkassensaal der Sparkasse Dachau.

Kreishandwerksmeisterin Irmgard Hetzinger-Heinrici forderte in ihrer Ansprache noch mehr Engagement für die Bildung: "Wenn jeder dritte Ausbildungsplatz unbesetzt bleibt, liegt das nicht nur am demographischen Wandel, sondern auch an mangelnder Qualifizierung."Vorstandssprecher Anton Osterauer belegte mit aktuellen Zahlen die Rolle der Sparkasse Dachau als Partner für Mittelstand und Handwerk: In den letzten drei Jahren konnten jeweils zwischen 450 bis 500 Mio. neue Kredite in der Region ausgegeben werden.Dachaus Oberbürgermeister Peter Bürgel ist stolz auf die Wirtschaftskraft der Stadt, die 2012 einen Rekordhaushalt mit fast 100 Mio. Euro schuldenfrei stemmen kann: "Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht"Landrat Hansjörg Christmann ist stolz auf den vierten Platz für den Landkreis Dachau bei der bundesweiten Bertelsmann-Bildungsstudie. Ein Resultat der Konzentration auf die Bildung nach der Privatisierung des Gesundheitswesens.Stephan Kuperion, Jugendrichter in Berlin, hielt die Festrede zum Thema "Noch immer kein Ende der Geduld? - Jugendgewaltkriminalität und ihre Bekämpfung aus der Sicht eines Jugendrichters"Kuperion, ein enger Weggefährte der 2010 verstorbenen Jugendrichterin Kirsten Heisig, die mit ihrem Buch "Das Ende der Geduld" bundesweit Aufsehen erregte, forderte, jetzt Maßnahmen zu ergreifen anstatt immer nur unergiebige Ursachenforschung der Jugendkriminalität zu betreiben.Jugendkriminalität könne man nicht allein der Justiz überlassen. Jugendrichter Kuperion fordert unter anderem mehr Kinderbetreuung, eine Aufstockung der Jugendämter, intensive Betreuung straffälliger Jugendlicher und eine engere Vernetzung der Behörden.Landtagsabgeordneter Bernhard Seidenath wollte den Festvortrag nicht unkommentiert stehen lassen. Vieles, was Stephan Kuperion fordere, sei in Bayern bereits Realität. Rechtsfreie Räume wie in Berlin gebe es hierzulande nicht.Gruppenbild mit SchornsteinfegernJulia Kugler und Ariane Kofler sorgten für die musikalische Begleitung des Neujahrsempfangs

Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft

Zum 15. Mal lädt die Kreishandwerkerschaft zu ihrem festlichen Neujahrsempfang am 7. Januar 2015 ein.[weiterlesen]

Veranstaltungsrückblick: Ihr Team mit sicherer Hand?

Erfolgreiche Veranstaltung mit Vorträgen zur Handwerkerhaftung sowie erfolgreicher Mitarbeitermovitation und -bindung[weiterlesen]

Ihr Team mit sicherer Hand

Bauen Sie mit Ihren Mitarbeitern ein sicheres Fundament für die Zukunft. Vortragsreihe am 20.11.2014 in Dachau[weiterlesen]